Neue CD mit dem Mariani Klavierquartett

Für ihr neues Album "Idée Fixe" (Vol. 1), das bei GWK Records erschienen ist, haben Barbara Buntrock und das Mariani Klavierquartett das erste Klavierquartett von George Enescu und das zweite Klavierquartett von Gabriel Fauré aufgenommen. Dass die Musik der beiden Komponisten so gut zusammenpasst, ist natürlich kein Zufall: Enescu war ein Kompositionsschüler von Fauré. "Bei der Recherche nach Repertoire sind wir auf die beiden Klavierquartette von George Enescu gestoßen", so Barbara Buntrock. "Diese Werke haben uns gleich fasziniert und es war auch ziemlich schnell klar, dass wir das in einem CD-Projekt mit den beiden Klavierquartetten von Gabriel Fauré kombinieren möchten." 

Die CD wurde bereits für die Longlist für den Preis der deutschen Schallplattenkritik ausgewählt, außerdem stellten SWR 2 und NDR Kultur die CD vor.

Einen kleinen Vorgeschmack gibt es in diesem Video: